Diakonie Fachstelle Sucht Remscheid

 

Wen wir ansprechen...

 

 

Betroffene:

- wenn ich merke, dass ich die Kontrolle über meinen Alkohol- oder Medikamentenkonsum  verliere...

- wenn ich illegale Drogen konsumiere und aussteigen will---

- wenn ich weiter an Automaten spiele, Schulden anhäufe und langsam alles verliere...

 

Angehörige:

- wenn mein Kind Drogen oder Alkohol konsumiert und ich die damit verbundenen Risiken nicht einschätzen kann...

- wenn mein Partner Alkohol oder Medikamente nimmt und sich dadurch verändert...

- wenn mich die Sucht meines Angehörigen selbst krank macht und ich nicht mehr weiß was ich tun soll...

 

 

Institutionen:

- wenn ich in meiner Schule (Verein, Jugendarbeit) etwas gegen Suchtmittelmißbrauch tun will und  dafür fachliche Unterstützung brauche...

- wenn eine MItarbeiter/in oder ein Kolleg/in Probleme mit Alkohol oder anderen Suchtmitteln hat...

 

 

 

Was wir tun....

- Unterstützung in Krisensituationen

- Information, Beratung, psychosoziale Begleitung

- Einzel-, Paar- und Familiengespräche

- Vermittlung und Vorbereitung von stationären Maßnahmen ( Entzug, Reha Sucht)

- Gruppenarbeit

 

 

Weitere Informationen über unsere Arbeit und unsere Fachbereiche finden Sie hier:

 

http://www.diakonie-kklennep.de

 

http://www.ekir.de/lennep/